ProgrammKW 2017Ab Juli bietet die VS Bürgerhilfe in Königs Wusterhausen wieder die kostenfreie Schulungsreihe "Hilfe beim Helfen" für Angehörige von Menschen mit Demenz an. An acht aufeinander folgenden Terminen vermitteln Fachkräfte, die mit dem Krankheitsbild vertraut sind, Information zum Verlauf udn Umgang mit der Krankheit.

Es beginnt mit Vergesslichkeit, dem Verlegen von Gegenständen und dem Verlaufen. Bald findet sich der Betroffene in der eigenen Wohnung nicht mehr zurecht. Bei der Diagnose Demenz steht das Leben der gesamten Familie plötzlich auf dem Kopf.
Angehörige sind häufig mehrfach belastet und erleben eine Krankheit, die vom Verlust gemeinsamer Erinnerungen und Erfahrungen geprägt ist. Darüber hinaus muss die tägliche Pflege bewältigt werden. Viele Fragen zu Krankheit, Verlauf und Umgang tauchen auf.

In Kooperation mit der Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.V. Selbsthilfe Demenz bietet die VS Bürgerhilfe gemeinnützige GmbH deshalb die Schulungsreihe „Hilfe beim Helfen“ an. Unterstützt wird sie dabei von der BARMER GEK. Die Seminare sind kostenfrei.


Königs Wusterhausen

Zeit:
ab 11.07.2017
10.00 - 12.00 Uhr
8 Termine dienstags

Ort:
VS Bürgerhilfe gemeinnützige GmbH
Kirchplatz 11
15711 Königs Wusterhausen

Ansprechpartner und Anmeldung:
Sozialarbeiterin Doreen Nollau-Banis
Tel.: 03375 / 21 51 237