Stellenanzeigen

Einrichtungsleiter*in für Seniorenheim

Ergotherapeut*in

Pflegefachkräfte (m/w/d) für Dauernachtdienste gesucht

Für Pflegedienste: Pflegefachkräfte (m/w/d)

Pflegehelfer (m/w/d) für unsere Seniorenheim

Senioren- und Pflegeheim in Wünsdorf: Pflegefachkräfte (m/w/d)

...auch für Dauernachtdienste

Pflegehelfer (m/w/d) für das Seniorenheim in Wünsdorf gesucht

Pflegehelfer (m/w/d) für Pflegedienste

Stellvertretende verantwortliche Pflegefachkraft (m/w/d) für Seniorenheim

 

Foto: C. Lengsfeld
Weiterlesen ...
Herzlichen Besuch empfing der altersgerechte Wohnpark „Wohnen am See“ der VS Bürgerhilfe gemeinnützige GmbH am 24. Mai 2019 von drei Vertretern des Seniorenbeirats Königs Wusterhausen. Die Vorsitzende des Beirats, Frau Prof. Dr. Renate Grupe, war mit den Mitgliedern Helga Dorendorf und Christel Heinitz gekommen, um das gemeinschaftliche Leben im altersgerechten Wohnen persönlich auszuzeichnen. 

Foto: C. Lengsfeld
Weiterlesen ...
Auf der Jobbörse am 23. Februar 2019 haben wir unser Unternehmen präsentiert und den Beruf des Altenpflegers, Pflegehelfers und der Hauswirtschaftskraft interessierten Bewerbern vorgestellt. Freie Stellen finden Sie in unseren Stellenausschreibungen!

Foto: C. Lengsfeld
Weiterlesen ...

Kaum ein Job ist so zukunftssicher wie der in der Pflegebranche. Die VS Bürgerhilfe gemeinnützige GmbH wirkt dem Fachkräftemangel aktiv entgegen und bildet in ihren stationären und ambulanten Einrichtungen Altenpfleger und Altenpflegerinnen aus. Auch Quereinsteiger haben in der Pflegebranche beste Chancen auf neue, berufliche Perspektiven.

Foto: T. Knaack
Weiterlesen ...
Wieder ein Jubiläum bei der VS Bürgerhilfe! Das Seniorenheim "Wilhelm Busch" beging Mitte Juni seinen 10. Jahrestag, Einrichtungsleiterin Babett Britz lud Kollegen, Angehörige und Politiker zur großen Feierstunde bei bestem Wetter. Am 15. Juni 2008 öffnete das Heim in Schulzendorf seine Türen für 72 Bewohner - eine von Ihnen war Helma Vinzens. Als erste zog sie damals in das Haus. Heute lebt sie noch immer in unserem Heim; in diesem Monat wird sie 90 Jahre alt. 

Foto: D. Nollau-Banis
Weiterlesen ...
Das Team der Sozialberatung besuchte Ende April den Hausnotruf der Volkssolidarität in Schwerin und konnte vor Ort live einen Notruf miterleben. In der Zentrale in Schwerin sitzen zwei bis drei Mitarbeiter rund um die Uhr und nehmen Notrufe entgegen. Manchmal klingeln die Kunden aber auch nur durch, um ein paar Worte zu wechseln - auch dafür ist der Hausnotruf da.